© GOSLAR marketing gmbh

Stephanikirche

Auf einen Blick

  • Goslar

Stephanikirche

Die Stephanikirche ist eine dreischiffige Hallenkirche von 1734 mit einem Westturm. Vorher stand dort eine kreuzförmige Basilika aus dem 12. Jahrhundert, die durch einen Brand zerstört wurde.

Besonders sehenswert sind:

  • die geschnitzten gewendelten Säulen, die die Orgelempore tragen,
  • die Altarwand von 1767 mit der Abendmahlsdarstellung in der Predella von 1610,
  • die Kanzel mit verziertem Schalldeckel.

Auf der Karte

Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Stephani

Obere Kirchstr. 4

38640 Goslar

Deutschland


Tel.: 05321-22647

Fax: 05321-42594

E-Mail:

Webseite: www.stephani-goslar.de

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Palmsonntag bis Ende Oktober:
Montag 11:00 - 12:30 Uhr, Dienstag und Mittwoch 15:00 - 16:30 Uhr
Freitag und Samstag 11:00 - 12:30 und 15:00 - 16:30 Uhr
Sonntag 10:30 - 12:00 und 15:00 - 16:30 Uhr
Eignung
  • Schlechtwetterangebot
  • für jedes Wetter
  • für Schulklassen
  • für Familien
  • für Individualgäste
  • Senioren geeignet
Weitere Infos

Kirchenführungen: auf Anfrage

 

Gottesdienst: Samstag 18:00 Uhr St. Annenkapelle, Sonntag 11:00 Uhr am ersten und dritten Wochenende im Monat in der Stephani Kirche (Winter in St. Annen)

 

Kinderkirche: im Wechsel mit der Marktgemeinde, monatlich samstags von 09:30 - 12:00 Uhr, Termine bitte erfragen!


Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.